Version 1851Entwicklungsumgebung

Datenschutzerklärung

Allgemeine Nutzungsdaten

Bei dem Besuch einer Webseite speichern i.d.R. Server automatisch die Informationen, die der Browser sendet, wenn diese Seite besucht wird. Auch wir handhaben dies so. Die Informationen umfassen den Aufruf (Request), die IP-Adresse, die URL, von der aus Sie auf diese Seite verwiesen wurden (Referrer), Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und Uhrzeit des Aufrufs. Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs unserer Server und des Netzwerkes sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt und werden nach 3 Monaten automatisch gelöscht.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Wir beachten den Grundsatz der Datensparsamkeit: Sie müssen im Kontaktformular nur die unverzichtbaren Daten angeben, um mit Ihnen in Kontakt treten bzw. Ihre Fragen beantworten zu können.

Weitere Daten müssen nur dann angegeben werden, wenn der jeweilige Vorgang bzw. Verarbeitungszweck dies nötig macht: So ist es für die praktische Zusammenarbeit oft unverzichtbar, dass sich die Gesprächspartner identifizieren können. Beispielsweise wenn Informationen gezielt für Sie persönlich bereitgestellt oder Ihnen Informationen auf dem Postweg zugesandt werden sollen, benötigen wir weitere Benutzerdaten wie etwa Ihren realen Namen und Ihre Anschrift, die Sie uns mitteilen können.

Zusätzliche Daten zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Sofern Sie uns zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen beauftragen, werden von uns zusätzliche Daten erhoben, wie z.B. Zahlungsangaben.

Serverbetrieb und Auftragsverarbeitung für uns

Wir beachten die gesetzlichen Rahmenbedingungen und sind damit auch verpflichtet, dies auch bei unseren Dienstleistern, Partnern und Subunternehmern sicherzustellen, soweit diese personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Die oben genannten Daten werden vom Serverbetreiber in unserem Auftrag verarbeitet und sind vom Serverbetreiber einsehbar. Wir haben daher den Serverbetreiber sorgfältig ausgewählt und mit ihm einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen, damit Ihre Daten nur im dort festgelegten Rahmen verarbeitet werden. Unser Serverbetreiber ist als deutsche Firma ebenfalls an die Datenschutzgesetze gebunden. Der Serverstandort ist Deutschland.

Eigene Statistik-Erstellung, keine Verwendung von Google Analytics

Die gespeicherten Daten werden zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen genutzt.

Analysen erfolgen nur durch Verfahren des Seitenbetreibers oder seiner Subunternehmer, insbesondere kommen keine Analysewerkzeug wie Google Analytics zum Einsatz, welche die Daten ins Ausland übertragen und Dritten die Profilbildung erlauben.

Weitergehende Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten

Wir nutzen Ihre Daten im Rahmen unseres Geschäftsbetriebs, ggf. auch um Sie über IT-Sicherheitslücken, Produkte, Dienstleistungen, Sonderaktionen oder ähnliches zu informieren.

Personenbezogene Daten werden nicht zu Werbezwecken Dritter weitergegeben. Diese Webseite verwendet insbesondere keine Analysewerkzeuge wie Google Analytics und keine Social Plugins, welche die Daten ins Ausland übertragen und Dritten die Profilbildung erlauben würden.

Cookies, keine Zählpixel, keine Tracking-Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden auch wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte und bei weiteren Seitenaufrufen von Ihrem Webbrowser zurück an die jeweiligen Webserver übertragen werden. Unsere Cookies enthalten nur Daten in anonymisierter oder pseudonomisierter Form.

Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir einen Zusammenhang zwischen verschiedenen Seitenaufrufen herstellen und so die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In Teilen ist dies für den Betrieb der Seite nötig, und in Teilen verbessert es den Bedienkomfort.

Auf unseren Webseiten werden keine Cookies Dritter gesetzt (sogenannte Tracking-Cookies, die üblicherweise v.a. zu Werbezwecken genutzt werden).

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass Internet Explorer 11 bei Standardeinstellungen nicht alle Cookies annimmt und daher nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen. Sie können die Einstellungen ändern oder einen alternativen Web-Browser wie Chrome, Firefox oder Opera nutzen.

Keine Social Plugins

Sie finden uns nicht bei Facebook! Und auf unseren Webseiten werden auch keine Social Plugins eingesetzt.

Über solche Social Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir hätten keinen Einfluss darauf, welche Daten ein solches Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter, indem wir statt des Social Plugins einen einfachen Link verwenden, dem Sie durch Anklicken der Kugel auf unserer Startseite folgen können. Erst dadurch werden Sie direkt auf Facebook weitergeleitet, und somit die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir mit unserer Website dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

Wenn Sie uns auf andere Weise, z.B. per Telefax, Telefon oder Mail Daten übermitteln, erfolgt die Übertragung jedoch unverschlüsselt oder nur teilweise verschlüsselt.

Anonymisierte und pseudonymisierte Datenhaltung

Allgemeine Nutzungsdaten speichern wir anonymisiert oder pseudonymisiert, also ohne den Benutzer der Seite explizit persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine explizite Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden Person mit den erhobenen Nutzungsdaten.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Scriptbibliotheken und Webfonts

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken (Webfonts). Falls der Browser die Schriftbibliotheken nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Weil der Aufruf einer Scriptbibliothek oder Schriftbibliothek automatisch eine Verbindung zu dem Server auslöst, auf dem diese Bibliothek gespeichert ist, und es so theoretisch möglich dass Betreiber entsprechender Server Daten erheben, hosten wir die Bibliotheken sicherheitshalber selbst. So entstehen trotz der Verwendung von Bibliotheken keine Datenspuren bei Dritten, und die zusätzlichen Anfragedaten auf unserem Server sind redundant zu den ohnehin unvermeidlich vorliegenden Anfragedaten aufgrund der Seitenabrufe.

Auskunft

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Die Auskunft ist kostenlos und wird von uns umgehend bearbeitet.

Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zu unserem Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, richten Sie gerne Ihre Anfragen an die im Impressum angegebene Adresse oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

info@paetow-design.de